Seite 1 von 2
#1 RE: Hannover 96 - CLUB von Thomas 1311 23.01.2012 15:46

avatar

Am Freitag steht das Auswärtsspiel in Hannover auf dem Programm. Mit den Niedersachsen haben wir noch ein Hühnchen zu rupfen. Zumindest 1 Punkt sollte machbar sein, wenn nicht sogar ein Dreier. Ich bin da ziemlich optimistisch und tippe daher auf ein 1:2 für unsere Truppe.

#2 RE: Hannover 96 - CLUB von Thomas 1311 24.01.2012 15:03

avatar

Die Presse in Hannover geht von einem Sieg der 96er aus. "Nürnberg ist kein Gegner zum fürchten...."

http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Fuss...aff-ist-zurueck

Hier wäre ein Sieg für unsere Truppe doppelt schön.

#3 RE: Hannover 96 - CLUB von Rocky 24.01.2012 15:36

avatar

Servus Thomas,

ich schließe mich deinen Optimismus an!!

1. Weil Hannover momentan auch so ihre Probleme hat mit ihren vielen verletzten!!
2. Weil wir Auswärts trotz des letzten Heimsieges einfach gefährlicher und stärker sind!!
3. Weil wir so etwas wie einen Lauf haben!!
4. Weil die uns unterschätzen werden!!
5. Weil die Hannoveranische Presse uns jetzt schon als verlierer sieht!!
6. Weil ich genau wie die Mannschaft an einem Sieg glaube!!
7. Weil ich Hannover - Glubb 1 : 3 tippe

......wenn jetzt das net ausreicht für einen Sieg, dann wasi a nimmer

#4 RE: Hannover 96 - CLUB von kalleg 24.01.2012 18:15

avatar

Für das Spiel in meiner Landeshauptstadt bin ich verhalten optimistisch.

Ein Dreier wäre natürlich erst einmal ein Befreiungsschlag.

Allerdings tippe ich "nur" auf ein 1:1, um dann positiv überrascht zu

werden....und ein bischen denke ich auch an die Tipptabelle.

#5 RE: Hannover 96 - CLUB von cash 24.01.2012 19:03

avatar

Mein Tipp

Hannover 96. : F C N. 1 : 2.

8)

#6 RE: Hannover 96 - CLUB von Bertl 25.01.2012 16:52

avatar

Ich denke nicht an die Tipptabelle, sondern an die Bundesligatabelle.
Wenn nur unser Club wieder oben steht, passt alles andere auch.
Ich gebe deshalb mal nen ganz verrückten Tipp ab.

Hannover - Club 2:3 8)

#7 RE: Hannover 96 - CLUB von Clublady66 25.01.2012 19:02

avatar

@Bertl,
sehr gewagt - aber gut, warum nicht? Kann alles möglich sein.
Aber gegen Hannover????

Ich bin mal eher vorsichtig und tippe - wie Kalle auf ein Unentschieden = 1:1

#8 RE: Hannover 96 - CLUB von kalleg 26.01.2012 19:17

avatar

Wenn ich trainer wäre, würde ich morgen

1. Plattenhard hinten links spieln lassen und Hlousek ins Mittelfeld vorziehen,
dafür hegeler rausnehmen.

2. Esswein für Eigler spielen lassen


Begründung: Als Linsverteidiger muß Hlousek zu weite Wege gehen um u.a. die Standards auszuführen und Esswein erscheint mir als Konterspieler gefährlicher als Eigler.

#9 RE: Hannover 96 - CLUB von Bertl 26.01.2012 20:12

avatar

@ Kalle:
Warum gleich wieder die halbe Mannschaft umbauen?
Hlousek hat seine Sache als LV doch sehr gut gemacht, übrigens auch Hegeler als RV.

Meinst Du Esswein für Eigler als Stürmer?
Könnte auch sein das Hecking auswärts wieder ein 4-2-3-1 aufbietet.
Da wäre mir dann Eigler auf der rechten Seite lieber wie Esswein.

Ich denke wir sehen mit Chandler und Feulner auch wieder zwei Rückkehrer ins Team.

Die Aufstellung könnte dann wie folgt aussehen:

Schäfer
Chandler, Wollscheid, Maroh, Hlousek,
Simons, Feulner,
Eigler, Didavi, Esswein,
Pekart

Hegeler und Cohen sehe ich auf der Ersatzbank, Plattenhardt auch.

#10 RE: Hannover 96 - CLUB von schriftsteller56 26.01.2012 21:18

avatar

Warum soll Dieter Hecking auf potenzielle Startelfkandidaten verzichten?

Auf der Rechtsverteidigerposition würde ich Feulner (Bertl: Chandler ist doch noch verletzt!) bevorzugen.

Ansonsten würde ich die Verteidigung (mit: Feulner / Wolle / Maroh / Hlousek) nicht weiter umstellen.
Simons / Cohen / Didavi / Hegeler / Eigler und Pekhart sind bei mir gesetzt. Einer fehlt noch. Im Tor steht der Kapitän.
Und Esswein? Den würde ich als Joker, wenn die 96er schlapp sind, reinschmeißen.
Tja Kalle. Wie Du siehst ? bekommt Plattenhardt
(wie auch Stephan, Nilsson, Frantz, Bunjaku, Mak und Esswein) einen warmen Sitzplatz von mir verordnet.
Ach ja! Aufpassen müssen Cohen und Pekhart (wegen Ihre 4 Gelben Karten)?
Egal, was passiert? die beiden brauchen wir unbedingt in Augsburg!

Mein Kick-Tipp:
95+1 ? Club ( 0: 1 ) Jou, werkli!

#11 RE: Hannover 96 - CLUB von Rocky 27.01.2012 07:59

avatar

Also ich würde die Startelf vom vergangenen Samstag auch nicht verändern, es sei denn Verletzungsbedingt, Hecking hat aber schon angedeutet das Feulner hinten rechts spielen wird!!!

@schriftsteller

Servus Ginter,

warum hast du bei Cohen und Pekhart Angst wegen der vierten Gelben das sie in Augsburg net spielen werden, wenn dann würden sie doch gegen Dortmund ausfallen!!!

Wenn wir in Hannover siegen sollten oder zu mindest einen Pkt. erspielen, könnte das Selbstvertrauen so groß sein, das wir sogar am 3.Spieltag zu hause gegen die übermächtige Mannschaft aus Dortmund einen Punkt holen, mit dem ich hoch zufrieden wäre.
Naja erst mal heut bestehn und dann sehn mer weiter!!

#12 RE: Hannover 96 - CLUB von schriftsteller56 27.01.2012 13:19

avatar

Rocky: Angst habe ich wegen den evtl. Gelbsperren nicht!
Gegen die Dortmunder erwarte ich keinen Punkt. ABER beim FCA muss ein Sieg her.

Diverse Medien vermelden, dass Pekhart heute? eine Verschnaufpause erhält!
Eigler und Esswein soll?n es richten.
Drück?mer mol unseren - DREI TORE STÜRMERN ? beide Daumen?

Man liest sich!

#13 RE: Hannover 96 - CLUB von Pinosaurier 27.01.2012 20:03

avatar

´Naaaamd, Ihr Optimisten!

Ich bin natürlich voll und ganz auch bei Euch, was einen evtln. Punkt-Erfolg unseres Glubb bei den Niedersachsen anbelangt. 8)

Egal, wer heute auf welcher Position spielen wird - wichtig sind eigentlich nur 3 Dinge.

- Daß sich alle Spieler nochmal zurückbesinnen an das richtig gute 0:3 in Leverkusen!

- Sich demzufolge jeder bissig und zweikampfstark in die Partie ´reinhängt!

- Und 3. im Gegensatz zum letzten Sa. genauere Pässe - gerade im schnellen Umkehrspiel nach vorn produziert werden!

Da die Hannoveraner mehr oder minder unter "Druck" stehen, deren heimische Fach-Journalie unseren FCN nur als "Kanonen-Futter" sehen, aber andererseits der Glubb aufgrund seiner letzten Siege mental besser d´rauf sein dürfte, als der heutige Gegner, ist ein Auswärts-Dreier durchaus machbar.

Hannover war vorige Saison die Mannschaft in der 1.Liga mit den einstudierten "D-Zug-Treffern" - sind aber derzeit weit davon entfernt, vielleicht auch, weil mittlerweile dieser damalige Überraschungseffekt verpufft ist.

Trotzalledem sollte unser Glubb davor gerade in der Anfangsphase gewarnt sein und höllischst aufpassen. Die werden von Beginn an Gas geben wollen!

RSG
Pinosaurier

Mein Tipp 1:2

#14 RE: Hannover 96 - CLUB von Clubmoidl 28.01.2012 09:12

Ja, Andre die haben von Beginn an Gas gegeben, und wie!
Da muss man ehrlich eingestehen haben die "Hecking"-Jungs irgendwie ganz alt ausgesehen.
Keine Pässe die ankamen, keine überlegten Spielzüge, kein Tempo keine Abschlüsse, kein Wille kein Kampfgeist! Ich frag mich immer wieder, wie ist soetwas eigentlich immer wieder möglich?
Eine Mannschaft, die in jeder Hälfte, in jedem Spiel ein anderes Gesicht zeigt.
Nur Kurzpässe, Fehlpässe und Rückpässe. Sorry aber so wirds diese Saison verdammt eng!
In der zweiten Hälfte, dann der Versuch zu retten, was noch zu retten war. Aber nur der Versuch.
Für mich Didavi von Anfang an auf der falschen Position, die beiden 6er Simons und Cohen völlig unkoordiniert und der Rest, nicht mehr als ein aufgeschäuchter "Hühnerhaufen". Und Hecking?

Nunja dazu sag ich nix mehr. Irgendwann wird sich schon rausstellen, das auch Kritiker wie ich mal "recht" haben.
Viele Grüße aus der verschneiten Oberpfalz Brigitte

#15 RE: Hannover 96 - CLUB von cash 28.01.2012 12:07

avatar

@CLUBMOIDL

Ja Brigitte, Du schilderst zutreffend das gestrige Spiel.

Ärgerlich dass nur die Hälfte des Spieles so gespielt und gekämpft
wurde wie es über die 90 Minuten zu erwarten wäre.
Wenn Spieler dann noch ungeeignet eingesetzt werden, wirds schwierig ?

Wer bringt diese Truppe dazu, um 90 Minuten gaszugeben ?

Schöne Grüße aus der südlichen Oberpfalz von

Schorsch


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz