Seite 63 von 83
#931 RE: Mannschaft / Team von Rainer49 28.12.2014 17:51

avatar

Was haben der Sportvorstand des FCN, Martin Bader, und Wolfgang Wolf, der Leiter der Fußballabteilung des FCN, gemeinsam?

Sie sind unfähig und machen derzeit Urlaub unter Palmen!


Bader raus!
Guten Rutsch ins Neue Jahr!

#932 RE: Mannschaft / Team von Rainer49 29.12.2014 10:11

avatar

Eigentlich hatte ich ?endgültig? genug??.
Für mich der letzte Aufreger:
Schlagzeile im Kicker:
?Neuzugang Blum verspricht am meisten?

Wie erwartet! Und dann "liebäugelt" dieser Tagträumer weiterhin: Zitat: ?mit dem ursprünglichen Vorhaben ?unverzügliche Rückkehr??.
Wie soll das gehen, ohne Verstärkung und nur mit Blum, Mlapa und Gebhart, letzterer mit seinem x-ten Neuanfang, als ?Zugänge??
Hätte er nur vernünftig vor der Saison eingekauft, dieser Unfähige.
Aber eigentlich kann man ihm ja nicht böse sein, denn er selbst bestätigt ja, dass er nur ein Kaufmann ist und demnach von Fußball keine Ahnung hat. Woher sollte er auch? Hat er schon einmal gegen einen Ball getreten? Wahrscheinlich kennt er nur die Herberger-Sprüche, der Ball ist rund und gehört ins Eckige oder ein Spiel dauert so lange bis der Schiedsrichter abpfeift!

Die Bestätigung im Kicker:
?Eingedenk des Umstandes, dass der Abstieg und seine Folgen dem FCN laut Finanzchef Ralf Woy rund 30 Millionen Euro kostet, wird der Club kein Risiko eingehen. ?Wir waren Kaufleute und bleiben es?, betont Martin Bader. Anders ausgedrückt: Es kann auch sein, dass die Franken keinen passenden Angreifer finden?.

Ihr könnt Euch Euren Reim selbst drauf machen!
Ich hab´ genug für dieses Jahr!
Guten Rutsch!

P.S.: Übrigens steht auch im Kicker: Der Leipziger Daniel Frahn ist durch das Leistungssieb (?Leistungsschau?) von Trainer Zollinger und Sportchef Rangnick gefallen. Gut für die 3. Liga aber zu schwach für die 2.Liga.

#933 RE: Mannschaft / Team von Rocky 29.12.2014 12:40

avatar

Mich würde mal intressieren wie sich denn diese 30 Millionen zusammen setzen, weniger Fernsehgelder ist mir schon klar, aber das macht doch keine 30 Mille aus, vor allem hat man doch 18,5 Mille an Transfereinnahmen erzielt und einen Kader zusammengewürfelt der wesentlich weniger an Gehalt kostet als der andere charakterlose Haufen........

Hat da jemand mehr Info`s warum es uns soviel Kohle kostet???
Und meine zweite Frage wäre:
Kostet uns bei Nichtaufstieg die nächste Saison nochmals 30 Mille???

#934 RE: Mannschaft / Team von Rainer49 08.01.2015 12:07

avatar

Ja, ja, der Herr Blum:

?Blum war auf der Suche nach Halt und Orientierung in seinem Leben. Er setzte sich an seinen Computer, las im Internet über Religionen und blieb beim Islam ?hängen?, wie er es nennt. Seitdem rollt der 24-Jährige fünfmal am Tag einen kleinen Teppich gen Mekka aus, um zu beten ? auch für eine erfolgreiche Zukunft des Clubs: ?Ich wollte disziplinierter leben. Der Islam hat mir gefallen. Diesen Weg will ich gehen, so gut es geht, ohne Sünde und mit guten Taten.?

???? ? ein Lebenswandel ohne Alkohol; Fleisch nur von Tieren, die rituell geschlachtet wurden".

"Heute weiß Blum, ?.. ?Es geht im Fußball darum, es so weit zu bringen, dass du danach nichts anderes mehr machen musst. Und das habe ich vor eineinhalb Jahren endlich kapiert.? Von dieser Erkenntnis soll nun auch der Club profitieren".

Sieben bis zehn Tore hat sich Blum in den verbleibenden 15 Spielen zum Ziel gesetzt.

Sprüche, Sprüche, Sprüche?.. alles schon einmal dagewesen?..

Trainer René Weiler wird es gerne hören. Doch zunächst muss Blum den letzten Schritt beim Comeback gehen und erst einmal wieder im Kader stehen.

http://www.nordbayern.de/sport/blum-konv...tzung-1.4115093

#935 RE: Mannschaft / Team von schriftsteller56 08.01.2015 21:36

avatar

Nachträglich ein gesundes neues Jahr!

Tja, wenn ich das geschriebene der letzten Wochen hier lese, staune ich doch sehr!

Liebe (Trauer-)Freunde,
ich bin überrascht über so manchen Eintrag. Interessant ist die (Spott-)Reise beginnend mit dem Management - den Fehleinkäufen ?
über die misslungene Trikotaktion der Ultras (Schäfers Bewegungsgründe finden meine vollste Zustimmung), oder Nichtverpflichtungen.
Unser FCN ist finanziell angeschlagen, ohne wenn und aber!
Diese Wunden werden heilen. Wann? Nicht jetzt und heute! Schon gar nicht wenn ständig Salz in diese Wunden gelegt wird.
Beide Vorstände werden sicherlich in der WP das finanzielle (Kauf-)Risiko meiden (damit kann ich leben). Zur Jahreshälfte sind diese eh? günstiger
und ich bin überzeugt, das Herr Woy die Zustimmung vom AR erhält seinen Tresor zu öffnen. Diese Investition (für den Aufstieg`2016/17)
wäre meines Erachtens, weitaus sinnvoller als die sofortige Rückkehr. Solch ein Wagnis (Harakiri) braucht keiner! Oder?

#936 RE: Mannschaft / Team von schriftsteller56 08.01.2015 21:52

avatar

Zitat von Rocky
Mich würde mal intressieren wie sich denn diese 30 Millionen zusammen setzen, weniger Fernsehgelder ist mir schon klar, aber das macht doch keine 30 Mille aus, vor allem hat man
doch 18,5 Mille an Transfereinnahmen erzielt und einen Kader zusammengewürfelt der wesentlich weniger an Gehalt kostet als der andere charakterlose Haufen........

Hat da jemand mehr Info`s warum es uns soviel Kohle kostet???
Und meine zweite Frage wäre:
Kostet uns bei Nichtaufstieg die nächste Saison nochmals 30 Mille???



Servus Rocky,

richtig ? unser Club hat durch die Transfererlöse (etwa 15,5 MEU) große Kasse gemacht. Üblicherweise sind auch Ratenvereinbarungen darunter.
Im Klartext: einige Vereine stottern (wie der FCN früher auch!) mit Teilzahlungsbeträgen unsere Ex-Spieler ab.
Reduzierte Eintrittspreise, weniger Zuschauer, Trainingslager (diesmal Belek/TR) sowie Angestellte/n (inkl. freigestellte Ex-Trainer)
erhalten trotz fehlenden Spielbetrieb (und Einnahmen) ihre Gehälter pünktlich. Fananleihe (Zinsen) aber auch das Finanzamt schlägt zu Buche (ca. 1,2 MEU).
Das größte Loch (Differenz) machen TV-Gelder und Sponsorenverträge aus. UND, 04.2016 ist die vollständige Rückzahlung der Fananleihe fällig.
Zwecks Überbrückung wird dazu ein Fremddarlehen benötigt (Laufzeit ungewiss, wenn der FCN zweitklassig bleibt!).
Laut Finanzvorstand Ralf Woy kann der FCN nur überleben, wenn a) der sofortige Wiederaufstieg gelingt ? oder:
b) der Club spätestens 2016/17 wieder in der Beletage vertreten ist.
Wenn nicht? dann gute Nacht!

NS: ein weiteres Jahr in Liga 2 (2015/16) verschlingt etwa 23 Millionen?!

Man liest sich! 8)

#937 RE: Mannschaft / Team von Anonymous 09.01.2015 08:02

@Rainer49 warum Bader raus? Möchtest du seinen Posten übernehmen oder wer kommt freiwillig zum Club und übernimmt in der aktuellen Situation diesen Job?

Wenn der Club sich auf den Positionen Mittelfeld, Abwehr noch mal verstärkt, dann könnte es mit dem Aufstieg 2016/17 unter Cheftrainer Weiler klappen. Es muß aber auch bei den Chaoten (ULTRAS) aufgeräumt werden, denn wenn der Club weiterhin die Geldstrafen "freiwillig" bezahlt und denen freie Hand lässt, werden wir eher in Richtung 3. Liga wandern wegen "LIZENZENTZUG"

#938 RE: Mannschaft / Team von Thomas 1311 09.01.2015 08:42

avatar

@ Günny,

es geht ja nicht darum, dass Fans, die eine Entlassung Baders fordern, seinen Posten übernehmen, um es besser zu machen. Da haben wir nicht die Voraussetzungen. Aber die letzten beiden Jahre ist es stetig bergab gegangen und Bader steht zurecht in der Kritik. Da er ja immer wieder betont, daß er der Verantwortliche ist, müsste er gehen. Es kommt dann bestimmt wieder jemand nach, der seinen Posten übernimmt.

Außerdem hat man die Fans an der Nase rumgeführt, indem man ihnen vorgegaukelt hat, man würde die Mannschaft so verstärken, daß sie gleich wieder aufsteigt. Von dem Versprechen, die eingenommenen Transererlöse zu 100 % wieder in die neue Mannschaft zu reinvestieren, ganz zu schweigen.

Sicherlich hat Bader dem Verein in den vielen Jahren seines Wirkens ein seriöses Erscheinungsbild gegeben, doch ich denke, es wird Zeit, die obere Etage zu verändern. Es wurden zu viele Fehler gemacht. Ich war eigentlich immer ein Befürworter von Bader, doch ich denke, er ist inzwischen reif für einen Rückzug.

Da ich die Leute, die dort oben mitmischen möchten nicht kenne, kann ich aber natürlich nicht sagen, wer der richtige wäre.

Gruß Thomas

#939 RE: Mannschaft / Team von schriftsteller56 09.01.2015 13:31

avatar

Zitat von Thomas 1311
Zitat: Sicherlich hat Bader dem Verein in den vielen Jahren seines Wirkens ein seriöses Erscheinungsbild gegeben,
doch ich denke, es wird Zeit, die obere Etage zu verändern. Es wurden zu viele Fehler gemacht.
Ich war eigentlich immer ein Befürworter von Bader, doch ich denke, er ist inzwischen reif für einen Rückzug...

Gruß Thomas



Sportvorstand Martin Bader hat einen gültigen Vertrag bis zum 30.06.2017.

Ich denke auch, dass im Sportmanagement genügend Nachfolger vorhanden sind.
Eine vorzeitige Ablösung - kostet dem Club - aber mehrere Millionen.
Nur ein vorzeitiger Rücktritt könnte den finanziell angeschlagen 1.FCN retten.
Die Frage ist nur, ist Martin Bader der Alleinschuldige?
Wann hat diese Misere denn wirklich stattgefunden - und welche Personen sind oder waren dafür mit verantwortlich?
Ex-Präsident Schäfer oder langjährige Aufsichtsratvorsitzende (u.a. Klaus Schramm) haben Bader vergöttert.
Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ein Vereinsmitglied auf der nachfolgenden JHV gegen diese vorzeitige Vertragsverlängerung gemurrt hatte.

Im Leben geht es immer rauf und/oder runter.
Jetzt sind wir (wieder) unten angekommen. Sicherlich gab es einige Fehleinkäufe.
Doch dieses Problem haben andere Vereine auch.

Ich wünsche mir, der Club kehrt zu seinen alten Wurzeln zurück.
In der Vergangenheit hatten wir damit unsere größten Erfolge.
Unser Nachwuchs muss noch mehr gefördert ? aber auch stärker - gesichtet werden.
Ich denke, im Unterhaus (Juniorenbereich) liegt unser größtes Problem.
Roger Prinzen (aber auch Andreas Wolf mit Marek Mintal) sind meines Erachtens, dafür nicht geeignet.
Eine Veränderung wünsche ich mir nicht nur im Kreise des Vorstandes - sondern auch beim Trainerstab im Juniorenbereich.
Mein Vorschlag: Tomá? Galásek.
Warum man den Tschechen keinerlei Aufmerksam schenkt, ist mir ein Rätsel?

Servus!

#940 RE: Mannschaft / Team von schriftsteller56 09.01.2015 15:08

avatar

Zitat von Rolligueny
@Rainer49 warum Bader raus?
Möchtest du seinen Posten übernehmen oder wer kommt freiwillig zum Club und übernimmt in der aktuellen Situation diesen Job?
Wenn der Club sich auf den Positionen Mittelfeld, Abwehr noch mal verstärkt, dann könnte es mit dem Aufstieg 2016/17 unter Cheftrainer Weiler klappen.
Es muß aber auch bei den Chaoten (ULTRAS) aufgeräumt werden, denn wenn der Club weiterhin die Geldstrafen "freiwillig" bezahlt und denen freie Hand lässt,
werden wir eher in Richtung 3. Liga wandern wegen "LIZENZENTZUG"



Rolli, die Frage müsste eigentlich heißen: Warum nur Bader raus?!
2. Auf dem Sprungbrett warten bestimmt sehr viele (hierbei mache ich mir die wenigsten Sorgen!).
3. Bei deiner Wunschliste vermisse ich vor allem 2-3 Angreifer.
4. Lizenzentzug: Ist derzeit absolut kein Thema. Sollten jedoch weitere Geldprobleme (Liquidität)
auf die Nürnberger zukommen (aber keine Regelverstöße vorliegen) greift zuerst der Punkteabzug.
Doch dazu sehe ich im Wettbewerb keinen Anlass ? trotz strenger DFL Beobachtung.
Notfalls werden Schöpf (FCB Ausleihe), Colak (derzeit Danzig) sowie Niklas Stark, im Sommer versilbert
und/oder die Verlobung mit dem Vermarkter Sportfive vorzeitig verlängert.

#941 RE: Mannschaft / Team von Rocky 09.01.2015 17:41

avatar

@schriftsteller

Servus Günther, erstmal, ich hoffe dir gehts Bestens!?!?

Mit Sicherheit ist MB nicht der allein Schuldige, wie schon von dir aufgeführt stinkt es beim Glubb nicht nur vom Kopf herab, sondern schon ganz unten angefangen vom Jugendbereich, bist hin zum Aufsichtsrat und der Scoutingabteilung!

Aber meines Erachtens wurde der größte Fehler (nicht nur des leichtsinngen Abstieg wegens) in der Saison 2007/2008, nach unseren damaligen Pokalsieges gemacht!!
Ich weis nicht, war es Blauäugigkeit oder Überheblichkeit, oder vllt. auch Blindheit des überraschendes Erfolges wegen oder gar Selbstzufriedenheit, keine Ahnung, aber schon damals hätten sich die Herren und MB den Allerwertestens aufreisen müssen, und wegen mir von Haustüre zu Haustüre rennen, um etliche Sponsoren mit ins Boot zu nehmen wovon wir auch heute noch profitieren würden,
des weiteren wurde für meinen Geschmack auch vermisst, das einfach mehr sportliche Fachkompetenz mit in die Führungsriege und Jugendbereich geholt wurde, Galasek wäre sicherlich so einer!!

Es fehlt diesen Verein einfach die richtige Profesionalität, und net erst seid Bader das Zepter schwingt schon seid Jahrzehnten zuvor.
Ich hatte mir von Bader auch mehr erhofft, aber statt desen wird immer wieder auf die Tradition des Vereines hingewiesen und vor sich hingeträumt anstatt den Verein Tag für Tag weiter nach vorne zu bringen um mehr Professionaltät einzuimpfen damit das ganze Gerippe auf wesentlich besseren Füßen steht.

Nach Anfänglicher Besserung durch Bader, dann Stangnierung und zuletzt dem Absturz, sind wir eigentlich wieder genau so weit wie zu Anfangs als Bader noch gar net hier war!

Wieviele Menschen gab es, und sagen es eigentlich heute noch, der Glubb ist ein schlafender Riese der nur noch geweckt werden muss, aber wer tut das!

Zu den Verstärkungen in der WP:
Ich würde schon sagen das uns die ein oder andere Verstärkung evt. noch zum Unmöglichen verhelfen könnte, warum nicht gleich zurück in Liaga 1, da gibt es für mich eindeutig kein zu früh.
Ich würds riskieren und Geld in die Hand nehmen um diese Inkonstans in Liga 2 auszunützen um evt. doch noch aufzusteigen, es war schon leicht die Klasse zu halten, warum jetzt evt leichtsinnig einen Aufstieg verspielen, im nächsten Jahr wirds bestimmt net leichter, im Gegenteil, ich vermute sogar schwerer!

Darum Bader, nimm Kohle in die Hand, bevor der Transfermarkt ganz u gar leergekauft ist!
Jetzt hast du die Chance um einiges wieder gerade zu rücken.........

#942 RE: Mannschaft / Team von kalleg 09.01.2015 19:12

avatar

Dieses Jahr ist für mich der Zug hinsichtlich Aufstieg abgefahren, da es
keine Granaten -zumindestenst für uns nicht kaufbar- auf dem
Wintertransfermarkt gibt.

Ingolstadt ist schon relativ weit weg und auch RB Leipzig hat schon bzw. wird noch aufrüsten.

Wir werden uns wohl auf einen längeren Verbleib in Liga 2 einrichten müssen.

Nur sollte man mal den "ganzen Laden" ausmisten und auf die Jugend setzen,
dazu gehören dann natürlich auch fähige Übungsleiter...denn daran hapert es ganz gewaltig.

Es steht vielleicht alles schön zu Papier aber unser NLZ hat auch noch nichts
brauchbares rausgebracht. Unser Vorzeigenachwuchsspieler Stark hat im Clubdress auch noch keine Bäume ausgerissen...ganz im Gegenteil, irgendwie wird der immer schlechter.

Vor Wochen noch haben wir um den Klassenverbelib in Liga 2 gebangt und jetzt wird schon wieder- nach etlichen gewonnen "Glücksspielen"-
vom Aufstieg geträumt?

Träumen darf man, aber die Realität sieht leider - für mich- anders aus.

#943 RE: Mannschaft / Team von schriftsteller56 09.01.2015 22:09

avatar

Zitat von Rocky
@schriftsteller

Servus Günther, erstmal, ich hoffe dir gehts Bestens!?!?

Mit Sicherheit ist MB nicht der allein Schuldige, wie schon von dir aufgeführt stinkt es beim Glubb nicht nur vom Kopf herab, sondern schon ganz unten angefangen vom Jugendbereich, bis hin zum Aufsichtsrat und der Scoutingabteilung!

Aber meines Erachtens wurde der größte Fehler (nicht nur des leichtsinnigen Abstieg wegen) in der Saison 2007/2008, nach unseren damaligen Pokalsieges gemacht!!
Ich weis nicht, war es Blauäugigkeit oder Überheblichkeit, oder vllt. auch Blindheit des überraschendes Erfolges wegen oder gar Selbstzufriedenheit, keine Ahnung, aber schon damals hätten sich die Herren und MB den Allerwertesten aufreisen müssen, und wegen mir von Haustüre zu Haustüre rennen, um etliche Sponsoren mit ins Boot zu nehmen wovon wir auch heute noch profitieren würden, des weiteren wurde für meinen Geschmack auch vermisst, das einfach mehr sportliche Fachkompetenz mit in die Führungsriege und Jugendbereich geholt wurde, Galasek wäre sicherlich so einer!!

Es fehlt diesen Verein einfach die richtige Professionalität, und net erst seit Bader das Zepter schwingt schon seit Jahrzehnten zuvor.
Ich hatte mir von Bader auch mehr erhofft, aber statt dessen wird immer wieder auf die Tradition des Vereines hingewiesen und vor sich hingeträumt anstatt den Verein Tag für Tag weiter nach vorne zu bringen um mehr Professionalität einzuimpfen damit das ganze Gerippe auf wesentlich besseren Füßen steht.

Nach Anfänglicher Besserung durch Bader, dann Stagnierung und zuletzt dem Absturz, sind wir eigentlich wieder genau so weit wie zu Anfangs als Bader noch gar net hier war!

Wie viele Menschen gab es, und sagen es eigentlich heute noch, der Glubb ist ein schlafender Riese der nur noch geweckt werden muss, aber wer tut das!

Zu den Verstärkungen in der WP:
Ich würde schon sagen dass uns die ein oder andere Verstärkung evt. noch zum Unmöglichen verhelfen könnte, warum nicht gleich zurück in Liga 1, da gibt es für mich eindeutig kein zu früh.
Ich würds riskieren und Geld in die Hand nehmen um diese Inkonstanz in Liga 2 auszunützen um evt. doch noch aufzusteigen, es war schon leicht die Klasse zu halten, warum jetzt evt leichtsinnig einen Aufstieg verspielen, im nächsten Jahr wird?s bestimmt net leichter, im Gegenteil, ich vermute sogar schwerer!

Darum Bader, nimm Kohle in die Hand, bevor der Transfermarkt ganz u gar leergekauft ist!
Jetzt hast du die Chance um einiges wieder gerade zu rücken........



@Rocky: Ja, lieber Reinhold ? meinen Kopf und Finger habe ich wieder voll im Griff.

Rückblick: Hans Meyer hatte bereits nach dem Pokalerfolg im Trainingslager folgendes gesagt: Diese Saison wird eine der härtesten in der Clubhistorie.
Die anwesenden Journalisten lachten herzlich.
Meyer wiederholte verärgert seinen Hinweis und betonte: Freunde, das war kein Scherz ? wenn es dumm läuft? spielen wir gegen den Abstieg!

Natürlich sind 6 plus 1 Punkt schnell aufholbar. Möglich ist im Fußball alles.
Doch bedenke bitte ? in welche Liga manche vorher spielten. Du verlangst meines Erachtens zuviel vom Trainer.
Komm und schau dir diese Siegertypen Mal im Training an. Seit der Neue hier ist, haben sich in der Tat - einige (vielversprechend) verbessert.
Ob man dieses Risiko jetzt eingeht ? bezweifle ich sehr stark. Mehr Geduld, lieber Rocky, hätte ich gerade von dir erwartet. Dass Du ein Kämpfer bist, spricht für dich.
Als Finanzchef halte ich diese Aktion als Harakiri. Faktoren wie Zeit und Kapital sollte man nicht außer acht lassen. Ich denke auch, dass einige Spieler (nicht alle!) sich
noch für weiteres empfehlen könnten. Bedenke, sollte der Aufstieg (was ich nicht glaube) tatsächlich noch gelingen, dann muss die komplette Anleihen-Rücklage
für Verstärkungen investiert werden. Das sind zwar nur knappe 6,0 Millionen, doch dafür benötigt der Verein die Zustimmung vom DFL.
TV-Gelder zählen nur anteilig (bis zu 25%!!!) als Liquidität. Sportfive (von der man sich eigentlich trennen wollte) reibt sich wieder die Hände.
Ohne Treibstoff (und Erfahrung) werden wir durchgereicht wie damals Tasmania Berlin?

#944 RE: Mannschaft / Team von schriftsteller56 09.01.2015 22:38

avatar

Zitat von kalleg
Dieses Jahr ist für mich der Zug hinsichtlich Aufstieg abgefahren, da es
keine Granaten -zumindestenst für uns nicht kaufbar- auf dem
Wintertransfermarkt gibt.

Ingolstadt ist schon relativ weit weg und auch RB Leipzig hat schon bzw. wird noch aufrüsten.

Wir werden uns wohl auf einen längeren Verbleib in Liga 2 einrichten müssen.

Nur sollte man mal den "ganzen Laden" ausmisten und auf die Jugend setzen,
dazu gehören dann natürlich auch fähige Übungsleiter...denn daran hapert es ganz gewaltig.

Es steht vielleicht alles schön zu Papier aber unser NLZ hat auch noch nichts
brauchbares rausgebracht. Unser Vorzeigenachwuchsspieler Stark hat im Clubdress auch noch keine Bäume ausgerissen...ganz im Gegenteil, irgendwie wird der immer schlechter.

Vor Wochen noch haben wir um den Klassenverbelib in Liga 2 gebangt und jetzt wird schon wieder- nach etlichen gewonnen "Glücksspielen"-
vom Aufstieg geträumt?

Träumen darf man, aber die Realität sieht leider - für mich- anders aus.



Moin, moin, Kalle!

Bei Niklas Stark denk? ich anders. Warum?
Seine Bilanz ist sinkend, da gebe ich dir Recht.
Berücksichtigen sollte man aber drei Dinge: a) Niklas hat zwar das volle Sommerprogramm unter Ex-Trainer Ismael mitgemacht,
doch zugleich schonte er seinen Körper wegen der bevorstehende Europameisterschaft.
Gerade in diese Phase war er unentbehrlich. Nach seinem Triumph kam er ausgepowert an die Noris zurück.
b) Wenige Tage danach knickte Niklas (ohne Fremdeinwirkung) im Training um.
c) Eine weitere Zwangspause folgte im November wegen einem grippalen Infekt.
Ich denke, unser 19-Jährige U 21 Nationalspieler wird sich dieses Jahr nicht nur für die Europameisterschaft 2015
sondern auch bei seinem Clubtrainer empfehlen.

#945 RE: Mannschaft / Team von Bertl 12.01.2015 21:08

avatar

Im Fall Colak scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein:

http://www.nordbayern.de/sport/club-hat-...eiten-1.4121482

Das wurde alles schon mal wesentlich schlechter dargestellt.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz