Seite 2 von 3
#16 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Thomas 1311 20.06.2012 14:37

avatar

Da frage ich mich schon, was dieser "Torrichter" überhaupt soll, wenn er solche wirklichen Tore nicht sieht. Den Ärger der Ukraine kann ich voll und ganz verstehen, denn da war noch fast eine halbe Stunde zu spielen und es wäre alles möglich gewesen. Aber durch diese Fehlentscheidung wurde ihnen der Zahn gezogen.

Ich freue mich zwar, daß Steven Gerrard mit seiner Truppe weiterhin dabei ist, doch für die Ukraine tut es mir ehrlich leid. Dabei hatten sie ein starkes Spiel gezeigt.

#17 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Rocky 20.06.2012 15:23

avatar

Thomas unser Torrichter Florian Meyer war doch genu so blind im Spiel Spanien - Kroatien, eindeutig Elfmeter an Mancukic und er steht 1 Meter davor bei bester Sicht und lässt weiter spielen, ich glaube Meyer dachte der Glubb spielt!!

#18 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Bertl 20.06.2012 17:44

avatar

Danke Thomas für dein Mitgefühl mit den Ukrainern.
Bin sehr traurig über das Auscheiden und wütend auf die Schiedsrichter.

Wenn uns diese EM was lehrt dann das:
Egal wie viele Schiris auf oder neben den Platz stehen, einen Chip im Ball können sie nicht ersetzen.

#19 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Thomas 1311 21.06.2012 10:30

avatar

Zitat von Rocky
Thomas unser Torrichter Florian Meyer war doch genu so blind im Spiel Spanien - Kroatien, eindeutig Elfmeter an Mancukic und er steht 1 Meter davor bei bester Sicht und lässt weiter spielen, ich glaube Meyer dachte der Glubb spielt!!



Servus Rocky,

ich glaube der Mann mit der Fahne an der Torauslinie hat wirklich nur die Funktion, den dahintersitzenden Zuschauern etwas die Sicht zu nehmen. Irgendwer im Fernsehen hat auch noch gesagt, der hatte wahrscheinlich eine schlechte Sicht auf das Foul von Ramos. Ich sage, Ramos hat gerade ein Karate-Sprungtraining gemacht, als er Mandzukic umgemäht hat. Ramos hat das bestimmt nicht böse gemeint. Warum ist Mandzukic auch dem Ball nachgelaufen?

Noch klarer war aber das Tor für die Ukraine. Der Knaller stand genau auf der Torauslinie und hatte die beste Sicht im ganzen Stadion. Wie man so etwas übersehen kann, ist mir ein Rätsel. Vielleicht dachte er, das ist erst ein Tor, wenn der Ball den Boden hinter der Linie berührt.

Ich hätte auch des öfteren Zeit, mich abends oder am Wochenende fähnchenschwenkend an die Torauslinie zu stellen, nur wären meine Skrupel zu groß, einem Zuschauer die Sicht zu nehmen. Aber solch tolle Torrichterleistungen würde sogar ich noch zustandebringen und Kohle gibts bestimmt auch noch dafür.

Wie Bertl auch richtig schreibt, ist die Einführung eines Chip mehr als bitter nötig.

Gruß Thomas

#20 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von kalleg 25.06.2012 19:18

avatar

Da wagt es doch tatsächlich unser Trainer Hecking in einem Interview
(Spox TV) unsere Nationalmannschaft zu kritisieren.

Wenn hier man nicht der Club wieder drunter leiden muß...


Ansonsten kann ich mich nicht so sehr mit der EM identifizieren.

Gucke mir zwar die Spiele an aber der Pulsschlag bei den Clubspielen
ist bedeutend höher.

#21 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Bertl 25.06.2012 20:19

avatar

Hallo Kalle,
schade das Du nicht gleich den link zu dem Interview mitgeliefert hast, dann hätte ich mir die Suche dannach erspart.

Habs dann aber doch in einer meiner Quellen gefunden:

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bu...-nuernberg.html

Ich finde so Unrecht hat er mit seiner Aussage nicht, aber egal für mich ist die EM eh schon gelaufen.

Das Finale schaue ich mir vielleicht noch an, die zwei Halfinale eher nicht.

#22 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Thomas 1311 26.06.2012 15:00

avatar

Dieter Hecking wird doch keine "Gotteslästerung" betreiben.
Für mich ist der Hype um Herrn Arroganzki Joghurt Löwe inzwischen schon fast nicht mehr auszuhalten. Diese Nationalmannschaft mit ca. 20 ausgeglichenen Spielern kann halb Deutschland trainieren. Was ist da schon schwer?
Jetzt hab ich gehört, er will wieder Podolski und Müller bringen. Dafür fehlt mir angesichts der Offensivleistungen von Schürrle und Reus jegliches Verständnis. Ich hoffe nur, daß ich hier eine Ente geglaubt habe.

#23 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Thomas 1311 29.06.2012 11:47

avatar

Ein Interview des "Bundestrottels" zum EM-Aus:

http://www.gmx.net/themen/em-2012/deutsc...infrage-stellen

Das ist mal wieder typisch. Der Knaller sollte sich selbst infrage stellen, denn diese Niederlage hat nur er selbst zu verantworten. Seine dämlichen Wechsel haben dafür gesorgt, daß wir draußen sind. Unsere gegen die Griechen funktionierende Offensive mußte wieder raus, damit er seine Lieblinge Podolski (das ganze Turnier ein Totalausfall) etc. wieder spielen lassen konnte. Dazu noch angeschlagene Spieler wie Schweinsteiger oder Leute wie Kroos.

Warum andauernd die Bayernspieler, die fast alle ohne Form sind, anstatt Leuten wie Reus, Schürrle, Götze oder Gündogan? Kein Wunder, daß wir rausgeflogen sind. Aber das ganze hat mir mal wieder bewiesen, daß meine Abneigung gegen den "schwäbisch-badensischen" Bundestrottel nicht von ungefähr kommt.

Wenn er Charakter hätte, würde er zurücktreten und sich nicht mit Ausreden schadlos halten. Der soll lieber bei seiner Nivea-Werbung bleiben. Hoffentlich hat jetzt endlich dieser unmögliche Hype um ihn ein Ende. Er hat nämlich immer noch gar nichts an Titeln vorzuweisen, dieser Nullinger.

#24 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von kalleg 29.06.2012 15:28

avatar

@Thomas

Genau auf den Punkt gebracht.

Aber irgendwie geht mir die Niederlage am A.... vorbei.

Leider haben wir keine Typen mehr im Team sondern fast nur

Ja-Sager, die in die heile DFB-Maschinerie passen (müssen).

Noch eins nebenbei:

Wenn die schon soviel Geld vom DFB in den Rachen geschmissen

bekommen sollte zumindestenst die Nationalhymne mitgesungen werden

bzw. die Lippen bewegt werden. Die Italiener haben es uns auch hier

vorgemacht und diese Leidenschaft wurde mit in's Spiel übertragen.

#25 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Bertl 29.06.2012 19:05

avatar

Guter Artikel der Augsburger Zeitung über unsere Bundestrainer-Schauspieler:

http://www.daz-augsburg.de/?p=26407

#26 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von schriftsteller56 29.06.2012 20:49

avatar

Germany 4x angeschaut, davon 2x vorzeitig eingeschlafen.
EM-Highlight: Mehmet Scholl.
Fazit: Deutschland holt mit diesem Trainer - niemals einen Titel.

#27 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Anonymous 01.07.2012 17:01

Servus Günther,

völlig dacor !

Solch taktische Fehler kann nur ein Bundestrainer machen, welcher nicht mehr als ein durchschnittlicher 2-Ligaspieler war!

Dazu kommt, das in dieser deutschen Internationalen-Elf (O-Ton SPIEGEL vom 30.5.12) kein echter Leader -oder soll ich sagen Stinkstiefel mehr dabei ist! Der einzige Stinkstiefel ist jetzt Kapitän, welcher einst Ballack rausgemobbt hat !!!

Dieser Kader ist absolut führungslos ! Da spielen Rekonvaleszenten wie dieser Herr Sch. oder ein Absteiger wie Podolski, dem man im Land seiner Wurzeln doch unbedingt noch Länderspiel 100 und 101 schenken mußte. Die öffentlich-rechtlichen Medien haben den smarten Herrn Löw zum Messias des deutschen Fußballs auserkoren !!! Nur gut, das neben Dummschwätzer Beckmann ein Mehmet Scholl (ARD) sowie neben der Dampfplauderin Müller-Hohenstein ein Oliver Kahn (ZDF) einen absolut seriösen Job verrichteten und stets den Finger in die offenen Wunden dieser DFB-Clique gelegt haben!

Nein, aber was reg ich mich eigentlich auf ? Diese DFB-Mafia-Vetternwirtschaft ist gottseidank längst zuhause, während heute die beiden besten Teams in Europa mit Recht um den Titel spielen!

Kennt Ihr Übrigens den Unterschied zwischen einem Buch und dem FC Bauern ?

Das Buch hat einen Titel, die Bauern KEINEN ! Aber inzwischen vier Vizemeisterschaften ist doch auch nicht so schlecht. Es stinkt gewaltig an der Säbener Straße !!!

#28 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Thomas 1311 02.07.2012 08:34

avatar

Servus Günther und Rainer,

wozu brauchen wir Titel? Wir haben doch dafür unseren Superstar Joghurt Löwe. Ist das nichts? Einen solchen Typen können die meisten anderen Länder nicht vorweisen. Wie sind wir zu beneiden! So jetzt langts aber wieder mit der Ironie.

#29 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von schriftsteller56 02.07.2012 17:16

avatar

Besitzt der Bundestrainer (Joachim Löw) überhaupt eine Trainerlizenz?

Während seiner Zeit als Spielertrainer in Frauenfeld begann Löw 1994 eine Ausbildung als Fußballtrainer.
Diese Ausbildung schloss er nicht ab.
Grund dafür war ein Angebot von Rolf Fringer, der 1995 neuer Trainer des VfB Stuttgart geworden war
und Joachim Löw als Co-Trainer haben wollte und bekam.
Quelle: Joachim Löw-Wikipedia.de

#30 RE: Alles zur Europameisterschaft 2012 von Rocky 02.07.2012 19:09

avatar

Keinen Titel (vorsicht ironie) reicht das net wenn man Freundschaftsspiel und Qualifikation Welt u. Europameister ist.
Ich sage heute schon voraus, wir werden weder ein Freundschaftsspiel oder Qualifikationspiel bis Brasilien verlieren, aber leider im Viertelfinale mit 0:1 gegen die Azzuris rausgeballert!!!

Was Memet Scholl als Fachmann betrifft habe ich eine völlig andere Meinung, ich höre zwar seine Statments auch sehr gerne, aber seid dem ehr doch Gomez kritisierte hatte er doch einen Maulkorb seines Vereines verpasst bekommen, er hätte bestimmt mehr über Schweini und Co zu erzählen gehabt, aber als Bayern2 Trainer ist er für mich als Fachmann jetzt fehl am Platz!!

Puuh, hoffentli geht etz bald die Liga los

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz