Seite 1 von 2
#1 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Thomas 1311 28.07.2014 13:52

avatar

Am Sonntag, 03. August 2014, ist es endlich wieder soweit. Der Club empfängt zum 1. Saisonspiel den FC Erzgebirge Aue.

Da die 2. Liga für uns Clubfans in dieser Besetzung so gut wie Neuland ist, fällt es schwer, so manchen Gegner einzuschätzen. Jedenfalls haben die Sachsen ihren Goalgetter Jakub Sylvestr an unseren Club verloren. Er wird ihnen sehr fehlen. Letzte Saison hat Aue sich erst im Endspurt vor dem Abstieg retten können. Unterschätzen dürfen und werden unsere Spieler den Gegner bestimmt nicht.

Auf welchem Stand unsere Truppe sich befindet, kann man nicht schlüssig sagen. Das gestrige Vorbereitungsspiel gegen RCD Mallorca ist hoffentlich nicht als Gradmesser geeignet, denn dieses Spiel soll laut einigen Aussagen von diversen Clubfans eine Katastrophe gewesen sein. Da ich nicht vor Ort war, kann ich das nicht beurteilen. Auch hat sich offensichtlich noch keine richtige Aufstellung rauskristallisiert. Jedenfalls darf man gespannt sein, mit welcher Mannschaft der Club antritt und wie sich die Spieler präsentieren. Hoffentlich als entschlossene Einheit.

Meine Aufstellung:
Schäfer - Pachonik, Pinola, Stark, Ramirez (Bulthuis) - Polak, Petrak, Gebhart, Schöpf - Koch, Sylvestr

Aber da ich die Leistungsfähigkeit der einzelnen Spieler nicht richtig einschätzen kann, muß ich mich überraschen lassen.

Mein Tipp: Club - Aue 1:1

#2 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Bertl 28.07.2014 17:26

avatar

Ich denke Niklas Stark wird nicht spielen, der ist doch mit der U21 Nationalelf unterwegs.
Oder ist der schon wieder zurück?

Ich war gestern auch nicht in Nürnberg, aber ich hoffe das wir gegen Aue eine bessere Leistung abrufen können.

Desweiteren hoffe ich natürlich das wir einen guten Start hinlegen und tippe deshalb FCN - Aue 2:1

#3 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von schriftsteller56 30.07.2014 07:23

avatar

Für den Abstieg zu stark, für den Wiederaufstieg zu schwach.
Dieser Kader löst bei mir keine Freudensprünge aus.
Ich denke, unserem FCN? muss man bis zur Winterpause? nicht fürchten.

Trotzdem gibt es Sieger. Ralf Woy reibt sich die Hände, denn das Verkaufsziel mit 22.500 Dauerkarten wurde nur knapp verfehlt.
Ja, die Liebe hält auch in 2. Liga, stimmt Herr Bader! Die Frage ist nur? wie lange?
Halten diese 21.500 Unverbesserlichen auch weiterhin ihre Treue - wenn das nächste Ziel scheitert und unser Club nicht gegen Bayern,
Dortmund oder Schalke spielt - sondern die Gegner wieder 1860, Ingolstadt oder Leipzig heißen?
Oh, fast hätte ich das Frankenderby vergessen!
Von so einem Highlight können andere Vereine nur träumen, aber liebe Freunde, zwei Spiele ersetzen nicht die 1. Bundesliga!
Bei mir herrscht Totengräberstimmung und da können auch die jahrzehntenlangen von mir geliebten Duelle beider Altmeister nicht hinwegtrösten.

Ja, die Wiederbelebung oder der X.te Neuanfang am Valznerweiher hinterlässt seine Spuren, auch bei mir.
Und ja, ich bin immer noch angefressen vom Absturz. Anderseits würden andere Fans der 3. Liga gerne mit mir tauschen.
Dort (waren wir auch schon) schütteln sich 7 (sieben) Ex- Bundesligisten die Hände. Einige bangen um ihre Zukunft.
Diese Existenzsorgen hat der FCN nicht, aber noch so ein Salto Mortale wie letztes Jahr, dann stehen wir Mittendrin.
Manche Fehlplaner kommen bis 2017 ungescholten davon. Andere schaffen es nicht einmal 12 Monate.

Hoffentlich werden Glückshormone freigesetzt und der FCN besiegt nicht nur Erzgebirge Aue, sondern beseitigt auch meine Unlust auf die 2. Liga.

Mein Kicktipp: FCN gewinnt 1 : 0

#4 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Rocky 30.07.2014 12:04

avatar

Nach diesen durchwachsenen Vorbereitungsspielen macht das einen eigentlich nicht viel Mut, aber von Vorbereitungsspielen zu Punktspielen sind doch gravierende Unterschiede,

man sollte erst die Anfangsspiele Revue passieren lassen um sich ein einigermassen Bild zu verschaffen.

Ich tippe trotzdem auf den ersten Dreier!

Glubb - Aue 2 : 1

#5 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Anonymous 30.07.2014 18:50

Ich lese bei den Kennern des Clubs nur von einen Sieg gegen Aue, wer wie ich von dort komme und ab und zu sich mal ein Aue Spiel angesehen hat weiß das es eine Kampfstarke Truppe , sie kommt immer über den Kampf und Einsatz in das Spiel. Auch durch die Abgänge werden sie wieder eine 2. Liga Truppe zusammengestellt haben . Wir müssen uns aber erst an die 2. Liga gewöhnen wo ein anderer Fussball wie in der ersten Liga gespielt. Ixch glaube natürlich auch an einen Sieg wäre aber mit einen Punkt auch zufrieden

#6 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von kalleg 01.08.2014 13:28

avatar

Obwohl ich am Sonntag im Stadion bin habe ich mich noch nicht näher mit Aue beschäftigt und werde das auch nicht tun.

Ich hoffe natürlich auf einen Sieg mit entsprechender Leistung. Und komme mir bitte keiner mit der kurzen Vorbereitungszeit bzw. den vielen neuen Spielern wenn es schiefgehen sollte.

Wenn das schon vorher als Alibi herhalten muss, sollte man auch die Eintrittspreise massiv senken.

36,-- Euro in der PK2 auf der Gegentribüne sind schon recht happig...

#7 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Bertl 01.08.2014 20:22

avatar

Zitat von Maroh56
Ich lese bei den Kennern des Clubs nur von einen Sieg gegen Aue, wer wie ich von dort komme und ab und zu sich mal ein Aue Spiel angesehen hat weiß das es eine Kampfstarke Truppe , sie kommt immer über den Kampf und Einsatz in das Spiel. Auch durch die Abgänge werden sie wieder eine 2. Liga Truppe zusammengestellt haben . Wir müssen uns aber erst an die 2. Liga gewöhnen wo ein anderer Fussball wie in der ersten Liga gespielt. Ixch glaube natürlich auch an einen Sieg wäre aber mit einen Punkt auch zufrieden



Ich glaube nicht das jemand von uns die Veilchen unterschätzt.
Auch ich habe schon viele Spiele der Auer gesehen und ja sie sind mir sogar ein bißchen sympathisch.

Trotzdem muß es unser Anspruch sein gegen Aue zu gewinnen, noch dazu bei einen Heimspiel.
Nicht von ungefähr sehen die meisten 2.Liga-Trainer unsern Club als Aufstiegskandidaten Nr. 1 :

http://www.sport.de/medien/3e2dd-1e68c7-...topfavorit.html

Die Wettanbieter sehen es auch so:

http://www.wettzentrale.net/sportwetten-...ieg_rb_/u/2177/

#8 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von kalleg 01.08.2014 21:16

avatar

Das mit den Umfragen und den Tipps ist doch jedes jahr dasselbe Prozedere.

Die Aufsteiger in die 1.Liga werden überwiegend als potentielle Absteiger getippt und die Absteiger werden in der 2.Liga wieder als Aufsteiger gehandelt.

Diese Umfragen haben wenig bis keine Aussagekraft...

Wer's als Clubfan gerne so hören möchte, bitte schön.

#9 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von schriftsteller56 02.08.2014 08:04

avatar

Hallo Clubfreunde,
wollt ihr an unserem Spielchen nicht teilnehmen?
Ich/Wir vermissen eure Ergebnisvorhersagen.
Also liebe Experten, legt mal los........................... 8) Danke!

#10 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Thomas 1311 03.08.2014 17:45

avatar

Ein völlig verdienter Sieg unserer Mannschaft. Aber es wurde recht fahrlässig mit den Chancen in der 1. Halbzeit umgegangen. Bis auf die Szene kurz vor Schluß (da blieb mir fast die Pumpe stehn) hatte unsere Abwehr das Spiel fast immer unter Kontrolle.

Gut gefallen haben mir: Pachonik im Spiel nach vorne, Polak als Taktgeber im Mittelfeld, Pinola und auch der junge Alessandro Schöpf. Ich hoffe nur, daß sich Polak nicht so schwer verletzt hat. Das sah nämlich gar nicht gut aus, als er mit Schäfer zusammengeprallt ist.

#11 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von cash 03.08.2014 18:23

avatar

Ich würde 2 Personen hervorheben, der Pollak als Chef im Mittelfeld . Diese Leistung habe ich erwartet.
Und der kleine Ramirez. Dessen Seite war dicht und er wirbelte auch nach vorne.

Probleme hatt unsere Innenverteidigung mit hohen Bällen. Gegen andere Mannschaften geht das ins Auge.

Die Chancenverwertung ist unverändert, obwohl oder gerade weil nur ein Stürmer uns erhalten blieb.

#12 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Bertl 03.08.2014 20:29

avatar

Am Anfang sah es leider gar nicht so gut aus.
Die ersten 20 Minuten waren unsere Jungs doch noch sehr nervös und Aue hätte sogar in Führung gehen können.

Gut das sich das mit der Nervosität dann gelegt hat und unsere Jungs tatsächlich ein ordentliches Spiel abgeliefert haben.
Am meisten stach Jan Polak heraus, toll wie er die Jungs dirigiert hat, schade das er beim Derby nicht dabei sein wird.

Ebenfalls positiv sind mir unsere beiden Außenverteidiger Ramirez und Pachonik aufgefallen, wer denkt da noch an Chandler und Plattenhart.

Was bei manchen noch fehlt ist die Spielpraxis und das Verständnis untereinander, aber ich denke das wird von Spiel zu Spiel noch besser werden.
Valerien Ismael wird aus unserer jungen Truppe eine schlagkräftiges Team formen, davon bin ich fest überzeugt.

Der Start ist jedenfalls schon mal geglückt und alles andere wird auch noch werden.

#13 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von cash 03.08.2014 22:41

avatar

Der 1. FC Nürnberg Muss Vier-bis Sechs Wochen Markt auf Kapitän Jan Polak verzichten.

Der Rückkehrer vom Bundesligisten VfL Wolfsburg am Sonntag Zog Sich Im Ersten Saisonspiel Gegen Erzgebirge Aue (1:0) einen Bruch von Zwei Rippenknochen zu.

Das teilten die Franken am Abend mit.

Polak ist Unglücklich mit seinem Torhüter Raphael Schäfer zusammengeprallt

#14 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Rocky 04.08.2014 11:33

avatar

Man hat schon gesehen das noch so einiges fehlt, natürlich aber auch völlig normal bei einem neu zusammen gesetzten Kader, aber trotz allem bin ich hoch zufrieden, teilweise hat man schon richtig gute Ansätze gesehen!

Für mich postiv überraschend waren, Ramirez u Füllkrug über links, Pinola, bei Schöpf hat man sofort gesehen das er das Spiel an sich reißen will und natürlich auch Pollak bis zu seiner Verletzung!
Das mit ihm schon der dritte Langzeitverletzte zu beklagen ist, ist umso bedauerlicher, hoffentlich tuen sich da keine parallelen zur Vorsaison auf!

#15 RE: 1. Spieltag: Club - FC Erzgebirge Aue von Rainer49 04.08.2014 22:22

avatar

Kaiserslautern gegen 1860:
Nach 0 : 2 Rückstand in der Halbzeit noch ein 3 : 2 in Unterzahl für Lautern!

Hat man so schon einmal den Club gesehen?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz