Seite 3 von 3
#31 RE: 28. Spieltag: FSV Frankfurt - CLUB von Schroth07 04.04.2016 17:01

@Thomas

Wenn weder der SR noch seine Assis ein Handspiel erkennen, dann ist er nach dem Regelwerk mitnichten verpflichtet den vermeintlichen "Handballer" zu fragen! Was hat denn der Herr Gerach für eine Antwort erwartet ? Für mich bleibt das ein Witz!

Natürlich musste er das Tor in der 1. Hz aberkennen, nachdem sein Blinder Assi die Fahne hob ! Nix anderes habe ich behauptet und das hat auch mit "Nachkarten" -wie hier jemand schreibt- überhaupt nix zu tun ! Darf ich nochmal an den vielen Beschiss erinnern, welcher uns Punkte gekostet haben ? (In Fürth, in Leipzig, in Düsseldorf) Ich darf nur mal -beispielsweise- an den Frankfurter Schwalbenkönig Haslimi beim Hinspiel erinnern, als Dedic in der Nachspielzeit uns 2 Punkte geklaut hat!

Dann bräuchten wir hier nämlich überhaupt nicht über die Relegation zu reden, weil wir schon längst durch wären !

#32 RE: 28. Spieltag: FSV Frankfurt - CLUB von Thomas 1311 04.04.2016 17:16

avatar

Zitat von Schroth07
@Thomas

Wenn weder der SR noch seine Assis ein Handspiel erkennen, dann ist er nach dem Regelwerk mitnichten verpflichtet den vermeintlichen "Handballer" zu fragen! Was hat denn der Herr Gerach für eine Antwort erwartet ? Für mich bleibt das ein Witz!

Natürlich musste er das Tor in der 1. Hz aberkennen, nachdem sein Blinder Assi die Fahne hob ! Nix anderes habe ich behauptet und das hat auch mit "Nachkarten" -wie hier jemand schreibt- überhaupt nix zu tun ! Darf ich nochmal an den vielen Beschiss erinnern, welcher uns Punkte gekostet haben ? (In Fürth, in Leipzig, in Düsseldorf) Ich darf nur mal -beispielsweise- an den Frankfurter Schwalbenkönig Haslimi beim Hinspiel erinnern, als Dedic in der Nachspielzeit uns 2 Punkte geklaut hat!

Dann bräuchten wir hier nämlich überhaupt nicht über die Relegation zu reden, weil wir schon längst durch wären !



Schon klar, Rainer. Wir ständen schon mit ziemlicher Sicherheit als Aufsteiger fest, wenn man uns nicht so viel geklaut hätte. Das ist unbestritten. Ich weiß auch, dass der Schiri nicht verpflichtet ist, beim Schützen nachzufragen. Aber ich sehe überhaupt nix falsches dabei, wenn er es bei strittigen Szenen tut. Er hat eine ehrliche Antwort von beiden erhalten und damit war alles klar.

Ich fände es besser, wenn mehrere Schiedsrichter das tun würden. Damit wäre der "Schwarze Peter" dann sofort beim Spieler, wenn dieser lügt und man könnte solchen Lügnern dann eine Sperre verbraten wegen Unsportlichkeit. Ich hab da einige Szenen noch in Erinnerung -vor allen Dingen das Tor in Köln- wo der Schiri das mal besser getan hätte.

Im Endeffekt karteln wir deshalb eigentlich wirklich zu viel nach. Wir haben gewonnen und nur das zählt. Da hat die gute Steffi schon recht.

#33 RE: 28. Spieltag: FSV Frankfurt - CLUB von Clubbi 04.04.2016 17:26

avatar

Also den Schiedsrichter sehe ich ganz entspannt.

Das Abseitstor war blöd zu sehen, es war zwar maximal gleiche Höhe, aber durch die Gegenläufige Bewegung lässt sich so ein LR auch gern mal täuschen. Der Schiedsrichter selber hat bei Abseits eh kaum eine Chance das richtig zu entscheiden.
Bitter, dass das Tor nicht gegeben wurde, aber nicht ungewöhnlich. Da gibt es weit schlimmere Dinger.

Beim angeblichen Handtor:
Erstmal kommt der Ball von der Brust und was auch immer wichtig ist, ist die Absicht !
Die kann man Füllkrug hier beim besten Willen nicht unterstellen.

Was die Nachfrage betrifft:
Es ist das gute Recht des Schiedsrichters, WENN er und/oder seine Assis eine Situation nicht oder nicht gut genug gesehen haben um sie zu bewerten bei den betreffenden Spielern nach zu fragen.
Letztendlich scheints aber hier so zu sein, dass er es eh nur hätte falsch machen können.

Pfeifft er auf Verdacht ab isses Falsch, pfeifft er nicht und schickt die Frankfurter weg ist er für die FSV'ler der arrogante Schnösel, fragt er nach passts auch wieder nicht...


Unterm Strich hatten wir da schon viel üblere Kandidaten an der Pfeiffe, die viel mehr Erfahrung mitbringen

#34 RE: 28. Spieltag: FSV Frankfurt - CLUB von Schroth07 04.04.2016 17:49

Überall haben wir wohl alle ein bisserl recht ... deswegen Mund abputzen und jetzt volle Konzentration auf Duisburg! Von Fürth erwarte ich heute abend mal gar nix! Da mach ich es lieber wie der Psychophat Streich - schau das Spiel nicht und gehe lieber radfahren bei dem Topwetter

#35 RE: 28. Spieltag: FSV Frankfurt - CLUB von Clubbi 04.04.2016 18:13

avatar

Also was ich von dem Spiel heute Abend erwarten soll weiß ich auch nicht wirklich,
aber ich hätte nichts dagegen, wenn die Fürther dem Psychopathen aus dem Südwesten eins auswischen würden.

So ein richtiges dreckiges unverdientes 1:0 wärs ja,
da würd ich mich dumm und dämlich freuen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz