Seite 1 von 3
#1 RE: CLUB - Hannover 96 von Thomas 1311 09.08.2011 08:21

avatar

Servus Leute,

nach dem Dreier in Berlin kommt nun Hannover 96 nach Nürnberg. Ich glaube, daß wir hier auch gewinnen werden. Daß es schwer wird, braucht man nicht erwähnen, denn die Niedersachsen haben eine eingespielte, starke Truppe. Sie haben ihr erstes Spiel auch gewonnen und das ohne Ya Konan. Trotzdem glaube ich an einen erneuten Dreier - für den Club.

Gruß Thomas

#2 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 09.08.2011 08:31

Servus Clubberer nun geht das erste Heimspiel in dieser Saison 2011/12
mein Tipp 2:1 für den Club und unsere neuen werden das machen

#3 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 09.08.2011 15:50

Ich denke, das sich unser Club den tollen Saisonstart in Berlin gegen Hannover vergoldet und dann mit sechs Punkten und viel Selbstvertrauen zum BVB fährt!

Was macht mich so zuversichtlich?

1. Die Truppe hat sich in den beiden Trainingslagern -die ich ja hautnah mitverfolgen konnte- fantastisch vorbereitet. Einzig die mit 2-wöchiger Verspätung gekommenen Pekart und Klose sind noch nicht ganz bei 100 Prozent, spielen aber schon sehr erfolgreich! Auch Alex Esswein wird bald die Umstellung von 3. in 1.Liga gemeistert haben. Die Zeit des leicht angeschlagenen Zeitz wird kommen! Wenn auch Testspiele angeblich nicht sehr aussagekräftig sin, hat man alle gewonnen und Ajax, Liberec sowie Santander sind ja keine Laufkundschaft!

2. Das Team hat gegen einen euphorisierten Gegner und einem fanatischen Publikum mit den üblen Haßtiraden gegen Rapha überhaupt nichts zugelassen und mit guten Pressing und kompakten Spiel sowie tollen Zweikampfwerten der Hertha von Beginn an den Schneid abgekauft.
Sogenannte FCN-Fans, welche die Leistungen von Eigler und Feulner scharf kritisieren, haben den neuen modernen Fußball nicht verstanden! Christian hat enorm viel nach hinten gearbeitet: Und Markus hatte die meisten Laufwege nach Timmy Simons (11 Km) Der 34-jährige Belgier ist überhaupt ein Wahnsinn! Tomas Pekart hat im Stile eines echten Knipsers eiskalt zugeschlagen. Unser IV-Paar hat fantastische Arbeit abgeliefert. Mendler hat Robbie Mak sehr gut vertreten. Wenn nun auch Alex Esswein -er ist schon sehr weit dran an der ersten Elf- bei 100 Prozent angekommen ist - haben wir eine Klasse Offensiv-Abteilung mit Hegeler-Feulner (Didavi) Mak (Mendler) Pekart und Esswein sowie Bunjaku, Wießmeier und Frantz, aber auch nicht zu vergessen Phillip Klement (ein junger klassischer 10er om FCK gekommen, in der Hinterhand!
Namen wie Schieber, Ekici und Gündogan werden schnell in Vergessenheit geraten. Andy Wolf hätte bei unsern Top -IV´s Wollscheid, Klose, Nilsson und Zeitz (Maroh wird wohl gehen) eh keine Chance auf viele Einsätze mehr gehabt! Der Club hat endlich auch in der Breite eine sehr hohe Qualität!

3. Alle meine Prognosen zu den neuzugängen ahben gestimmt. Warum? Weil ich mich mit Pekart, Klose und Esswein sehr lange und intensiv beschäftigt habe, zahlreiche Videos und Live-Spiele reingezogen habe. Bei Zeitz bestanden nie Zweifel, weil ich seit Jahren weiß, was der Dieter Nüssing holt das passt ganz einfach (Siehe Wolle, Frantz oder jüngst Ballas (ebenfalls vom FCS)

4. Hans Meyer hat gestern im BR eine ganz wichtige, gleichwohl höchst interessante Aussage gemacht:
"Dieser Club wird sicher wieder Spiele verlieren, aber alle Mannschaften werden es schwer haben, diesen Club zu schlagen!!!"

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen!

#4 RE: CLUB - Hannover 96 von Bertl 09.08.2011 16:46

avatar

Wenn unsere Abwehr gegen Hannover genauso sicher steht wie gegen Hertha, dann wird es für die bestimmt schwer bei uns zu punkten.
Sechs Punkte aus zwei Spielen wäre schon ne klasse Ausbeute.

Bei Maroh stehen die Zeichen wohl wirklich auf Wechseln, aber die Ablösesumme ist ja wohl ein Witz.
Da können ihn wir ja gleich verschenken.

http://www.fussballtransfers.com/cottbus...-transfer_22089

#5 RE: CLUB - Hannover 96 von schriftsteller56 10.08.2011 00:33

avatar

Hallo, freut mich, dass meine Liga1-Spätnachrichten euch gefallen hat.
Inspiriert wurde ich - durch einige Gäste-Patrioten - bei Rockys Grillfest.
Ein toller Abend, (Rocky, nochmals vielen Dank!) vergoldet mit einem ungefährdeten 1:0 Sieg.
@Rainer G: 14 Uhr bei Moni? bin dabei!

Unser nächster Gegner ist keine Übermannschaft. Meines Erachtens, hat H 96 gegen Hoffenheim glücklich gewonnen.
Der Sieg in Berlin ist ein positives Signal, über das ich mich sehr freue. Schlaudraff wird das Lachen schon vergehen.
Das ?TUI Smiley? auf der Brust der 96-Profis - drehen wir einfach um.

Traum-Vorschau: [Sa. 13.8./17:28] Slomka zum Sky-Reporter: Die Nürnberger waren immer einen Schritt schneller und ein Tick besser als wir.
?Fußball bedeutet Emotion, Begeisterung und Leidenschaft ? genau das zeigten heute nur die Nürnberger?.
In Nürnberg werden noch andere Favoriten sterben. Dieter Hecking macht hier einen tollen Job. Glückwunsch!

Wolfsburg: Herr Heynckes, haben sie die zweite Niederlage schon verdaut?......................... Nur ein Traum?

#6 RE: CLUB - Hannover 96 von kalleg 10.08.2011 18:29

avatar

Gegen die Hannoveraner plane ich zumindestenst ein Remis ein.

Nach dem Sieg in unserer Haupstadt bin ich etwas verwundert, dass

es zum jetzigen Zeitpunkt noch immer über 6.000 Tickets im

freien Verkauf gibt.

Das verstehe ich nicht so ganz. Es kann doch nicht nur an der

Ferienzeit liegen?!?

#7 RE: CLUB - Hannover 96 von Rocky 11.08.2011 12:39

avatar

@schriftsteller
Bitte Bitte Ginter, gern gscheng, es war mir eine Ehre und Wiederholbar
Wie wo was Liga1 Spätnachrichten, kann es sein das ich mal wieder etwas verpasst habe

Am Samstag nochmals ein Dreier wäre natürlich ein geiler Saisonauftakt, und wir hätten am 3.Spieltag schon das erste Spitzenspiel in Dortmund auf dem Programm.

Persönlich wäre ich mit einem Remis aber schon zufrieden, wir sind bestimmt nicht chancenlos gegen eine eingespielte Mannschaft aus Hannover, aber trotzdem, ein Remis wäre okay!!!

Laut Bild:
Pinola will für immer beim Glubb bleiben!!
Ich fänds ne geile Sache!!!

#8 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 11.08.2011 14:36

Nein Rocky

Ich will mit sechs Punkten nach Dortmund, unser Startsieg in Berlin muß bei der Heimpremiere mit einem Sieg vergoldet werden und davon bin ich auch felsenfest überzeugt!

#9 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 11.08.2011 19:15

So am Samstag gegen Hannover 3 Punkte daheim einsacken und der Club testen am Dienstag, 16.08.11, um 18.30 Uhr, Fenerbahce Istanbul die Karten giebt es am Freitag oder Samstag vor dem Spiel am Max Morlock Platz. Ich bin dabei

#10 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 11.08.2011 20:17

Ja lieber Günny, glaubst Du wirklich, das die 3 Punkte so einfach mal "eingesackt" werden können?

Ich empfehle Dir und allen anderen Patrioten mal, die Pressekonferenz aus Hannover! Ihr findet Teil 1 mit dem Spieler Lars Stindl sowie Teil 2 mit Trainer Mirko Slomka unter http://www.hannover96.de

Während der sehr sympathisch wirkende 96-Trainer "vor allzu großen Erwartungen warnt, da der Club eine sehr hohe Qualität in allen Mannschaftsteilen hat, äußerst schwer zu bespielen ist und nur selten Torchancen zuläßt ..."

... ist die Hannoversche Journaille als auch der Spieler Stindl übermütig sicher, das aus Nürnberg drei Punkte mitgenommen werden.

Fakt ist jedenfalls, das da eine vor Selbstvertrauen strotzende Mannschaft zu Gast ist, welche eingespielt ist und offensichtlich die große Euphorie von der alten in die neue Saison mitgenommen hat. Also sollten wir demütig bleiben, auch wenn ich vorsichtig optimistisch bin, das WIR unseren tollen Saisonstart mit einem Heimdreier vergolden.

Beschämend für das Nürnberger Publikum ist, das der Club offiziell nur mit 38.000 Zuschauern rechnet! Da spielt der Vorjahresvierte gegen den Vorjahressechsten, unser FCN siegt auswärts zum Start und entwickelt sich prächtig und dann bleiben 9.000 "Nürnberger" dem Spiel fern (die angekündigten 1.000 aus Hannover eingerechnet!)

Ein Zeichen, das von Vielen die tolle Arbeit, die beim Club seit 2 Jahren geleistet wird, nicht honoriert wird ... aber gegen die Bauern sind alle wieder da !!!

#11 RE: CLUB - Hannover 96 von Pinosaurier 13.08.2011 02:48

avatar

Gute 3 Gründe, R.Göllert, -warum die 3 Punkte in Nemberch blei´m.

Aber - dem gegenüber steht in diesem Jahr ein Verein, der nicht umsonst die vergangene Saison auf Platz 4 abgeschlossen hat und als eingespieltes Team keinen einzigen Leistungsträger entbehren muß!

Ich tue mich sowieso etwas schwer damit, allgemein von "Dreiern" zu reden, wenn es gegen sogenannte Gegner "Auf Augenhöhe" geht, gegen solche, gegen die im Kampf gegen den Abstieg unbedingt gewonnen werden muß! Denn die schlafen ganz bestimmt auch nich!

Wenn ich mir aber die insges.sehr positive Entwicklung beim Glubb in den letzten 2 Jahren anschau, - wenn ich mir trotz der Abgänge von Illy,Julian und Memo vergegenwärtige, welches Potential mit kluger Einkaufspolitik dazugeholt wurde und seit geraumer Zeit keiner mehr von "Der Glubb is´n Depp" (!!!) spricht, dann - ja dann trau ich den Mannen um Hecking gegen Hannover genau das zu, was sich Günther wünscht!!!

2.Sieg im 2.Spiel - mit genau diesen Aussagen von M.Slomka in der PK danach!

"Auf geht´s, Jungs - schaut nicht mehr nach unten, - da spielen andere!!!"

Lasst´s krachen und spielt mit Stolz!

Pinosaurier

#12 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 13.08.2011 12:06

Sollte Raphael Schäfer heute nicht spielen können dann kommt es zum Bundesligadebü für Patrick Rakovsky im Tor beim Club. Ich tippe immer noch auf einem Heimsieg gegen Hannover Reiner, den die Jungs sind richtig heiß auf den ersten 3 er im Heimspiel.

#13 RE: CLUB - Hannover 96 von Pinosaurier 13.08.2011 18:00

avatar

Was war das denn heute für ein Glubb-Krampf?!!!

0-Spielaufbau! Innenverteidiger träge und schwerfällig! Einziger Lichtblick - T.Pekart!

Es wäre ja auch zu schön gewesen, 2 Siege nach 2 Spieltagen!

Dabei war 96 gar nich so stark, nur cleverer u. v.a. nich so "grün hinter den Ohren"!

Das 1. Gegentor - Ausgangspunkt Pino, der hinterher läuft u. die Flanke nich verhindern kann! Klose u. Wolle in der Überzahl im Abwehr-Zentrum sind richtig stark in Sachen "Raumdeckung"!!!!!!!!
Bei aller Liebe zum modernen Fußball - aber was in aller "Gottes Namen" haben sich "kluge" Fußball-Lehrer denn dabei gedacht, die gute alte Manndeckung im Abwehr-Zentrum völlig aufzugeben?!!!
Ich begreif´s einfach nich - klärt mich mal einer auf????!!!!!

Das 2. Gegentor, -naja- da is der Möchtegern-Schiri wieder klassisch auf die "Ente" des Hannoveraners ´reingefallen!!!

Da pfeift der Depp (Sorry) sofort auf Strafstoss, aber bei dem richtig krassen Foul in der 1.Hälfte außerhalb des Strafraumes an Chandler (mind.gelb-würdig!) soll das ein ganz normaler u.regulär geführter Zweikampf gewesen sein!

Ich reg´mich nich auf - ich nich


Und - warum kann nicht ein klitzekleiner und einziger Kopfball von Klose in das verflixte blöde Hannoveranische Tor fliegen?!

Und warum versucht Schäfer nich bei der 11-Meter-Situation den Ball mit beiden Händen kurz festzuhalten? -Dann hätte es nämlich keinen 11er gegeben!!!

Die nächste Hoffnung für mich heißt FCA in 2 Wochen, denn auch wenn Dortmund heut verloren hat- wir werden in dieser Form von heute nur Kanonenfutter sein!!!

Und etz geh ich zur Langwasser Kärwa, meinen Frust wegsaufen!!! Prooost

#14 RE: CLUB - Hannover 96 von Anonymous 13.08.2011 20:17

Ich sage nur abhacken und wünsche Pinola gute Besserung

#15 RE: CLUB - Hannover 96 von schriftsteller56 14.08.2011 02:40

avatar

Rolli, wenn? wir gewonnen hätten? dann hätte ich vielleicht auch ähnliches geschrieben!
>> Unterm Strich drei Punkte, Mund abputzen, abhacken und weiter geht?s. <<

Aber wir haben unglücklich verloren, deshalb kann und will ich nicht - so ein Spiel - einfach ?abhacken??

H 96 hatte einfach Glück. Der Club war am Anfang überlegen, sofort im Spiel, führte Regie und dann auf einmal der Einbruch nach dem 0:1.
Kein Speed, keine Ideen, zu ungenau, zu unkontrolliert, war die Elf danach. Ich weiß, der Club kann es viel besser?

Erster ernsthafter Angriff, und wie aus dem Nichts erzielte Abdellaoue (16.) den Führungstreffer. Der Elfer (27.) für mich eine klare Sache.
Den Rausch (nicht unhaltbar) ins Clubnetz einlochte. Zwei Abwehrfehler reichen den Sieger. Es ist fast ein Spiegelbild des letzten Saisonstarts (Freiburg 1:2).

Hannover legte uns mit unserem eigenen System lahm, und wir konnten nichts dagegen tun.
Die reifere und clevere Elf war eindeutig H 96, die ebenso schlagbar waren.
Zahlreiche Chancen (von Klose, Pekhart und Wollscheid) wurden vergeben. Nach dem Wechsel gelang Tomas Pekhart (56.) sein zweites Saisontor doch H 96
brachte mit Geschick und Glück den Dreier nach Hause. Unterm Strich kein Sieg und (einen) Punkt(e) verloren.

Ich bleibe dabei - H 96 ist die Duselelf der letzten Monate.
Nein, sie war gestern keine Übermannschaft, aber ihre Effizienz beim Ausnutzen der Torchancen ist beeindruckend,
bei nur 4 Chancen 2 Tore zu erzielen, das hat aktuell wie auch in der letzten Saison kein anderes Team geschafft. Hut ab!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz