Seite 2 von 4
#16 RE: Torwartfrage von schriftsteller56 04.12.2011 16:47

avatar

Zitat von cash
@SCHRIFTSTELLER

Ob meine Einträge kurz oder lang sind mußt Du mir überlassen.

DU BIST NICH DAS MASS ALLER DINGE !

DEINE BEKANNTEN RUNDUMSCHLÄGE SIND JA SO BELIEBT ......

cash



Cash: Was hat dein Beitrag mit den heutigen Spieltag zu tun?
Solche Mitteilungen kannst Du mir sehr gerne unter "PRIVATE NACHRICHTEN? senden.
Vielen Dank!

#17 RE: Torwartfrage von Thomas 1311 04.12.2011 17:13

avatar

Zitat von schriftsteller56
In der Tat, jeder Tormann hat seine Qualitäten ? und auch Fehler.
Im modernen Fußball gehört ohne Zweifel, Patrick Rakovsky die Zukunft.

@Rainer Göllert: versetz Dich doch mal in die Lage des Trainers.
Stephan, hat in den acht Spieltagen (wie auch Rakovsky, bei seinen zwei Einsätzen) überzeugt.
Rakovsky ist Jung. Diese kurzfristige Zurückstufung verkraftet der Sportsmann doch locker.

@Cash: Ich lass mich auch bei deinen kurzeinträgen (die meistens nur aus Kicktipps, Begrüßungen oder durch Provokationen zu Raphael Schäfer bestehen)
nicht davon abbringen, das dein unbeliebter "Schäfer? gerade in der jetzigen Situation, ein ganz wichtiger Baustein vom Trainer ist.

Denke, bei Schäfer spielt hier nicht nur das Kapitänsamt eine Rolle, auch er ist mit seiner Erfahrung "ein Fels in der Brandung?, wie bereits von @Bertl mitgeteilt,
solche Kerle brauchen wir jetzt. Patzer hin oder kleben her, mir egal.
Ich behaupte zugleich, er sorgte dafür, dass wir nicht noch öfters abgestiegen sind?

Natürlich zählt nur das Heute, und was in den Büchern steht. Trotzdem sollte man seine Erfolge nicht unterschlagen.
Daniel Klewer war der Elfmetertöter, doch Raphael Schäfer rettete (uns) den DFB-Sieg und vieles mehr?



Bei allem Respekt, Günther. Auch dieser Eintrag hatte absolut nichts mit dem heutigen Spiel zu tun. Deshalb habe ich diese Torwartdiskussion verschoben. Ihr findet es unter Personalfragen.

Ich hoffe doch, daß hier keine Beiträge kommen, die unter die Gürtellinie gehen, bzw. jemanden beleidigen.

Gruß Thomas

#18 RE: Torwartfrage von Anonymous 04.12.2011 17:39

Oh, oh, oh, die Nerven liegen mal wieder blank hier!

Kein Wunder nach dieser neuerlichen naiven Vorstellung einer gutbezahlten Profi-Truppe!

Jetzt wieder zwei Tage trainingsfrei !!!

#19 RE: Torwartfrage von Thomas 1311 04.12.2011 18:07

avatar

Zitat von Rainer Göllert
Oh, oh, oh, die Nerven liegen mal wieder blank hier!

Kein Wunder nach dieser neuerlichen naiven Vorstellung einer gutbezahlten Profi-Truppe!

Jetzt wieder zwei Tage trainingsfrei !!!



Meine Nerven sinds gottseidank nicht.

#20 RE: Torwartfrage von Rainer49 04.12.2011 18:13

avatar

Meine Nerven auch nicht!
Habe es doch genauso erwartet - siehe Tipp! Deshalb bin ich auch nicht sooooo enttäuscht.
Und als ich dann wieder gelesen habe in der Aufstellung Eigler und Hegeler, da war ich schon bedient!
Habe das Spiel meinem "Schwur" entsprechend nicht angeschaut - nur jetzt die Tore.
Vielleicht kann man auch einmal 1:1 einen halten!
Aber was soll´s........

#21 RE: Torwartfrage von Rocky 04.12.2011 18:29

avatar

.........als ob wir keine anderen probleme hätten als die torwartfrage, vorne müssen die dinger rein und nix anders, manmanman, und dann noch das geschreibsel was mit der sache rein gar nix zu tun hat!

Rakovsky gehört die zukunft u. schäfer bei dem kindergarten ins tor passta, meine meinung halt!!

#22 RE: Torwartfrage von Rainer49 04.12.2011 18:32

avatar

Natürlich Rocky haben wir noch andere Probleme, gewaltige - aber hinten bei der Nr. 1, beim Torwart, geht es los!
Schöne Grüße!

#23 RE: Torwartfrage von Rocky 04.12.2011 18:37

avatar

Rainer finde ich nicht, momentan sieht man doch eindeutig das es vorne fehlt, also geht es doch eindeutig vorne los, es ist doch nicht so das schäfer ein ei nach dem anderen reinkriegt u. ein absoluter unsicherheitsfaktor im abwehrbereich wäre, da haben wir wo anders die baustellen nach meiner Meinung.

Gruß
nach Südhessen!!

#24 RE: Torwartfrage von Bertl 04.12.2011 20:22

avatar

Zitat von Rocky
Rainer finde ich nicht, momentan sieht man doch eindeutig das es vorne fehlt, also geht es doch eindeutig vorne los, es ist doch nicht so das schäfer ein ei nach dem anderen reinkriegt u. ein absoluter unsicherheitsfaktor im abwehrbereich wäre, da haben wir wo anders die baustellen nach meiner Meinung.

Gruß
nach Südhessen!!



Sehe ich genauso.
Deshalb verstehe ich auch die ewige schimpferei auf Schäfer hier im Forum nicht.
Ich lasse auch jedem seine Meinung, egal ob er Schäfer nun mag oder nicht, aber das ewige Schäfer raus geht mir gewaltig auf die Nerven.

Immer sind es die anderen Vereine die den besseren Torwart, den besseren Abwehrspieler, Mittelfeldspieler, Stürmer oder Trainer haben.
Natürlich haben die anderen Vereine auch immer die Spieler die bis zur letzten Minute alles geben, während beim Club nur Weicheier auf den Platz stehen.

Das der Club heute in Hamburg über weite strecken die bessere Mannschaft war, wird kaum erwähnt.
Hauptsache man hat ein Opfer gefunden an dem man seinen Frust ablassen kann.
Früher war es immer Eigler, jetzt ist es Schäfer der dafür herhalten muß.

#25 RE: Torwartfrage von Rainer49 04.12.2011 20:33

avatar

Was nützt das, wenn wir immer ?????? die bessere Mannschaft sind und andere die Punkte behalten oder mit nach Hause nehmen!???
Abstieg heißt das!

#26 RE: Torwartfrage von Bertl 04.12.2011 21:16

avatar

Zitat von Rainer49
Was nützt das, wenn wir immer ?????? die bessere Mannschaft sind und andere die Punkte behalten oder mit nach Hause nehmen!???
Abstieg heißt das!



Na und?

Des ganze Abstiegsgwaaf is ma woschd weil nächsts Joahr steig ma wieder aaf.

Aber ich kann unsern Spielern noch mit guten Gewissen in die Augen schauen.

#27 RE: Torwartfrage von Thomas 1311 04.12.2011 23:22

avatar

Zitat von Rainer49
Natürlich Rocky haben wir noch andere Probleme, gewaltige - aber hinten bei der Nr. 1, beim Torwart, geht es los!
Schöne Grüße!



Servus Rainer,

heute ist es überflüssig, den Keeper zu kritisieren, denn bei diesen Gegentoren war er absolut chancenlos. Hier haben unsere Abwehrspieler schlicht und ergreifend geschlafen. Schäfer konnte die nicht halten.

Gruß Thomas

#28 RE: Torwartfrage von Rainer49 05.12.2011 10:38

avatar

Hallo Thomas,
als Torhüter muss ich auch einmal einen Ball halten, wo das Stadion dann Kopf steht..................

Beim ersten Tor, das ist so eine Szene, wo er überrraschen könnte.
Er muss sich nur groß machen und nicht gleich zu Boden gehen. Es gibt viele Torhüter in der 1. Liga, die halten so einen Ball.
Grüße
aus Südhessen

#29 RE: Torwartfrage von Clubmoidl 05.12.2011 11:02

@Rainer49

eben weil er das nicht kann und noch nie konnte und nie können wird ist er auch nicht unter den ersten zehn von achtzehn Torhütern der Liga!!!!!!

Und Du hast vollkommen recht, man muß mal einen Unhaltbaren halten, das ist es was den guten Torwart auszeichnet.
Aber ich will hier um Himmels Willem niemanden zu nahe treten, der sein Fußballherz an Schäfer verloren hat.
Ich denke nur, jeder sollte es wenigstens einsehen, wenns nicht läuft auch mal zuzugeben das es so ist!!!!

#30 RE: Torwartfrage von Thomas 1311 05.12.2011 11:53

avatar

Zitat von Clubmoidl
@Rainer49

eben weil er das nicht kann und noch nie konnte und nie können wird ist er auch nicht unter den ersten zehn von achtzehn Torhütern der Liga!!!!!!

Und Du hast vollkommen recht, man muß mal einen Unhaltbaren halten, das ist es was den guten Torwart auszeichnet.
Aber ich will hier um Himmels Willem niemanden zu nahe treten, der sein Fußballherz an Schäfer verloren hat.
Ich denke nur, jeder sollte es wenigstens einsehen, wenns nicht läuft auch mal zuzugeben das es so ist!!!!



Servus Brigitte,
Servus Rainer,

ich hab mit Sicherheit mein Fußballherz nicht an Schäfer verloren, doch die beiden Tore konnte er meiner Meinung nach nicht halten. Ihr tut ja grad so, wie wenn Schäfer noch keine Unhaltbaren rausgeholt hätte. So ists ja auch nicht. Nur fällt bei ihm halt doppelt schwer ins Gewicht, daß er bei hohen Bällen zumeist äußerst schlecht aussieht und dadurch permanent Gefahr vor dem eigenen Tor raufbeschwört.

Für mich hat Rakovsky den besten Eindruck im Club-Tor hinterlassen. Aber anscheinend (wie Rainer Göllert geschrieben hat) ist der momentan auch nicht gerade gut drauf.

Gruß Thomas

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz